Alters- und Pflegezentrum Schloss Utzigen: Neubau Haus E


Utzingen
Alters- und Pflegezentrum Utzingen
Neubau Haus E
Duschrinne CeraWall Select Duo für barrierefreie Bäder
 
 
Utzingen
1
Alters- und Pflegezentrum Utzingen
2
Neubau Haus E
3
Duschrinne CeraWall Select Duo für barrierefreie Bäder
4
 
 
 
 

Projekt: Neubau Haus E, Schloss Utzigen
Was: Wohn- und Pflegeheim für Senioren und erwachsene Menschen mit Behinderungen
Wo: Utzigen, Kanton Bern
Produkte: CeraWall Select Duo
Architekten: Graf Stampfli Jenni Architekten AG
Jahr: 2017

 
 

Moderne Wohnlichkeit in Haus E

 
 

Wer den neuen Wohnkomplex des Wohn- und Pflegeheims Schloss Utzigen betritt, den heissen warme Materialien, gediegenes Eichenparkett und sonnendurchflutete Fenster willkommen. Die hellen, behaglichen Räumlichkeiten erinnern mehr an Hotel als an Pflegeheim. Verstärkt wird dieser Eindruck von besonderen architektonischen Highlights: Der Lichthof zum Beispiel lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Durch die geschickte Anordnung grosszügiger Holzfenster eröffnet er einen spannenden Blick ins Gebäude und nach draussen, damit auch Bewohner, deren Mobilität eingeschränkt ist, am Geschehen teilhaben können. So verbindet Haus E auf einzigartige Weise das Bedürfnis betagter Menschen nach einer gemütlichen, anregenden Umgebung mit der Notwendigkeit, dem Pflegepersonal effiziente Wege und einen guten Überblick zu verschaffen.

 
 

Warum der Neubau?

 
 

Ausschlaggebend für die Entscheidung, neuzubauen, war der oft geäusserte Wunsch nach Einzelzimmern. Die Bauarbeiten begannen im Oktober 2015 und nach 19 Monaten Bauzeit konnte Haus E im Mai 2017 feierlich eröffnet werden. Heute bietet der Komplex 48 Senioren ein Zuhause. Mit dem Hauptgebäude verbindet ihn ein genau geplantes Wegenetz, denn genauso wichtig wie das „Innenleben“ ist eine sinnvolle und harmonische Gestaltung des Aussengeländes. Dabei durfte eines nicht vergessen werden: Das Element Wasser!

 
 

Die Sehnsucht nach Wasser

 
 

Heute durchzieht ein neues Fliessgewässer das Gelände, weil zahlreiche Bewohner sich wünschten, dass Wasser in der einen oder anderen Form in das Aussenareal integriert werden sollte. Umso wichtiger, dass das Bad – der Raum, in dem jeder Mensch täglich mit Wasser in Berührung kommt – Wohlfühlqualität hat. Körperpflege ist ein sehr persönlicher, und für Menschen, die dabei auf Hilfe angewiesen sind, sensibler Akt und sollte darum in einer freundlichen Umgebung stattfinden.

 
 

Barrierefrei duschen

 
 

Für barrierefreie Bäder sind bodengleiche Duschen die erste Wahl und mit der Duschrinne CeraWall Select Duo bietet Schaco die perfekte Entwässerungslösung dafür. Das integrierte Quergefälle der Rinne unterstützt die Entwässerung optimal, ihre Edelstahl-Oberflächen setzen elegante Akzente und die extra langen Abmessungen kommen den Anforderungen vor Ort entgegen.

Das Produktprogramm der Schaco AG enthält innovative Entwässerungstechnik vom Dach bis zum Keller.

Um massgeschneiderte Lösungen für den Markt in der Schweiz zu entwickeln, pflegen wir seit vielen Jahren eine erfolgreiche Kooperation mit dem deutschen Sanitärtechnik-Spezialisten Dallmer.

Aus dieser Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebspartnerschaft resultiert höchste Qualität bei unseren Produkten und damit Kundenzufriedenheit bei Planern, Anwendern und Endverbrauchern.

Damit’s gut abläuft!

SCHACO Newsletter

Aktuelle Informationen und besondere Angebote direkt in den Posteingang. Jetzt unseren Newsletter abonnieren. 





SCHACO AG
 
 

Schaco AG
Entwässerungstechnik
Oberdorfstrasse 1
6038 Honau
Schweiz

Telefon: +41 41 444 33 99
Telefax: +41 41 444 33 90
info@schacoag.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
07.30 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.00 Uhr